Wünsche von uns an euch

Einkaufskörbe: Diesmal können wir an dieser Stelle tatsächlich erfreuliches Berichten. Die neuen Körbe mit dem aufgedrucktem BioHof-Logo sind anscheinend so unattraktiv, oder so gut zuzuordnen; dass die bei uns im Laden verbleiben, bzw. nur selten eine andere Heimstatt finden. Obwohl gerade in den letzten Wochen eine gewisse Erosion zu bemerken ist. Daher auch dies Mal, von uns der Appell, bitte bringt die Körbe wieder zu uns zurück, sie vermissen ihre alte Heimat sonst sehr und führen ein eher freudloses Dasein einsam in der Fremde.

Parken beim Einkauf: Der zweite Dauerbrenner in unseren Infos betrifft das Parken eurer Autos. Wir danken erst mal allen, die schon von allein so umsichtig sind, dass sie nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen stehen. Besonders ärgerlich ist es, wenn vor den Garagen oder deren Zuwegung geparkt wird. Selbst das große gut lesbare Schild wird immer wieder übergangen. Da hilft es auch Nix, ein schlechtes Gewissen zu haben und trotzdem dort zu stehen – davon hat keiner was. Bei uns ist es einfach Mal wie überall in Deutschland, man glaubt es kaum, aber auch hier ist es schlicht ´ne Frage von Rücksicht und Achtung anderen gegenüber. Also bitte lasst diese Bereiche frei. Es gibt 2 (und nur 2 !) Parkplätze, die dem BioHof gehören. (Sind übrigens von uns mit Farbe gekennzeichnet.) Dann gibt es darüber hinaus ´ne Reihe von Parkmöglichkeiten. Zum einen sind tagsüber sehr oft, um nicht zu sagen fast immer, Plätze in der Wörthstraße frei. Dann könnt ihr fürs Kurzparken auch auf den P-Plätzen neben den Garagen stehen.